• Teilen
    Dies

    Share on facebook
    Share on twitter
    Share on linkedin
    Share on email
  • 4 Wege Crowdfunding hat Immobilien verändert

    Es besteht kein Zweifel, dass Crowdfunding eine der besten Möglichkeiten ist, Kapital zu beschaffen- es ist schnell und funktioniert. Dies hat es zu einer bevorzugten Anlagemethode gemacht. Warum? Es ermöglicht den Menschen, direkt in den Fortschritt ihrer Gemeinde zu investieren, und das Beste daran? Kein Mittelsmann nötig. So viele Branchen haben erheblich vom Crowdfunding profitiert, und Immobilien sind keine Ausnahme. Bevor wir uns damit befassen, wie Crowdfunding die Immobilienbranche vorangetrieben hat, wollen wir uns kurz mit der Funktionsweise befassen.

     

    Crowdfunding wird alternativ als Crowdsourcing bezeichnet. Es ist eine gemeinsame Anstrengung, Geld zu sammeln. Nicht nur über Familie und Freunde, sondern auch online, über verschiedene Plattformen und soziale Medien. Die Person, die das Geld sammeln will, sagt der Öffentlichkeit, was seine Ideen sind. In der Hoffnung, genug Geld zu sammeln, um diese Ideen in die Realität umzusetzen. Sie denken wahrscheinlich: “Ja, dies ist eine großartige Möglichkeit, Geld für mein Start-up zu sammeln, aber wie hängt dies mit Immobilieninvestitionen zusammen?” Viele Branchen haben erheblich vom Crowdfunding profitiert, und Immobilien sind keine Ausnahme. Um besser zu verstehen, wie die beiden miteinander verbunden sind, werfen wir einen Blick auf die Transformation. Immobilieninvestitionen wurden aufgrund von Crowdfunding durchgeführt.

     

    Bevor Crowdfunding ins Spiel kam, waren Immobilieninvestitionen ausgebucht – reserviert für diejenigen mit überfüllten Bankkonten. Nur diejenigen, die gut vernetzt waren, konnten das erforderliche Kapital aufbringen, um ihre Ideen Wirklichkeit werden zu lassen. Als Start-up waren Ihre Chancen also nahe Null. Es sei denn, Sie haben natürlich eine Immobilienfirma durchlaufen (was natürlich mehr Geld erfordern würde). Crowdfunding hat diese Barrieren durchbrochen und die Elite-Immobilienwelt zu uns gebracht, den Menschen mit großartigen Ideen, aber ohne Kapital. Wie hat sich das auf die Branche ausgewirkt? Mal sehen.

     

    1. Belichtung

    Sie können mit so viel oder so wenig beginnen, wie Sie möchten. Sie sind der einzige, der Ihren Risikoappetit diktiert, nichts ist dem Zufall überlassen. Auf diese Weise können Sie das Wasser testen und sich mit den verschiedenen Angeboten vertraut machen, bevor Sie Ihre Entscheidung in Stein gemeißelt haben.

     

    1. Effizienz

    Geschwindigkeit und Effizienz sind die beiden Faktoren, die Crowdfunding am Leben erhalten. Es ist gerade an einem Punkt angelangt, an dem es einfacher ist, online Geld zu sammeln, als zu einer Bank zu gehen und einen Kredit aufzunehmen. Aufgrund des hohen Engagements wird der Zeitaufwand für die Beschaffung des erforderlichen Kapitals erheblich reduziert. Dadurch sind alle zufrieden – der Kunde und der Werbetreibende.

     

    1. Flexibilität

    Es ist wahrscheinlich einer der größten Vorteile des Immobilien-Crowdfunding – mangelnde Einschränkung. Sie können jedoch so viel in beliebig viele Projekte investieren, wie Sie möchten, was das Risiko, das Sie eingehen, erheblich verringert. Selbst wenn beispielsweise eines Ihrer Projekte fehlschlägt (was im Laufe der Zeit kein Interesse weckt), haben Sie eine Ihrer anderen Investitionen, um über Wasser zu bleiben. Alles in allem? Eine win-win Situation.

     

    1. Globale Reichweite

    Als Immobilien anfingen, wurde alles vor Ort gemacht. Ich meine, Sie konnten nicht in etwas investieren, das Sie physisch nicht sehen konnten, aber das war in der Vergangenheit so. Alle Informationen zu Ihrer Immobilieninvestition werden auf der Plattform veröffentlicht. Dies bedeutet, dass Sie in eine Immobilie investieren können, die nicht einmal in Ihrem Land liegt. Die Grenze ist jetzt der Himmel.

     

    Ich könnte hier sitzen und den ganzen Tag darüber reden, wie beeindruckend diese fortschrittliche Anlagestruktur ist. Wie die Technologie uns erneut in die Zukunft getrieben hat – aber Sie sollten nicht mein Wort dafür nehmen. Überzeugen Sie sich selbst.

    Ben Givon Affiliate Marketing Guru

    With many years of experience in the world of digital marketing, Ben combines his love of affiliate marketing with an international outlook on the real estate markets. From his start in the legal profession to his transition to the world of marketing, his passion for what he does is the driving force behind his success.