• Teilen
    Dies

    Share on facebook
    Share on twitter
    Share on linkedin
    Share on email
  • Affiliate-Marketing – Die Grundlagen

    Warum Affiliate-Marketing?

     

    Nun, es ist wirklich einfach. Denn Affiliate-Marketing im 21. Jahrhundert ist wahrscheinlich einer der einfachsten, wenn nicht der einfachste Weg, um online Geld zu verdienen. Es sei denn, Sie sind ein Geschäftsmann und möchten lieber Ihr eigenes Produkt verkaufen, als das eines anderen auf Ihrer Website zu bewerben. Aber auch Online-Händler profitieren erheblich von Affiliate-Programmen, da das Affiliate-Marketing sowohl für Einzelhändler als auch für Affiliates funktioniert. Es ist eine Win-Win-Situation.

     

    Affiliate-Marketing ist in einfachen Worten eine Vereinbarung zwischen zwei Parteien (Websites), wobei eine Website der Einzelhändler und die andere die des Pertners ist. In dieser Partnerschaft ermöglicht der Partner dem Händler, sein Produkt auf der Partner-Website zu bewerben. Der Einzelhändler muss den Partner dann auf der Grundlage der vereinbarten Struktur bezahlen (normalerweise pro Verkauf). Dies impliziert im Allgemeinen ein ziemlich einfaches Einkommen für den Partner. Schließlich muss der Partner lediglich die Anzeige des Händlers auf der Website platzieren. Dies kommt wiederum dem Händler erheblicjh zugute, da Affiliate-Werbung tatsächlich viel weniger kostet, als eine Marketingfirma für die Werbung für Ihr Produkt zu bezahlen.

     

    Es gibt Möglichkeiten, wie ein Händler seinen Partner für die Dienstleistungen bezahlen kann, und für den Partner lassen sich diese Möglichkeiten einfach in einfaches Geld umwandeln. Zu den gängigsten Zahlungsmethoden gehören Zahlen-pro-Führen, Zahlen-pro-Klicken und Zahlen-pro-Verkauf. Die Zahlen-pro-Klicken-Methode wird von verbundenen Unternehmen in der Regel am meisten bevorzugt, da der Besucher ihrer Website nur die Website des Werbetreibenden besuchen muss, um Geld zu verdienen. Die beiden anderen Möglichkeiten werden vom Einzelhändler hingegen besser bevorzugt, da sie nur den Partner bezahlen müssten und der Besucher Registrant werden oder das Produkt kaufen würde.

     

    Das Erzielen eines ausreichenden Einkommens nur aus Partnerprogrammen hängt jedoch weniger von der Zahlungsmethode als vielmehr davon ab, wie viel Verkehr von Ihrer Website generiert wird. Eine Website, die mehr Besucher anzieht, hat normalerweise eine viel bessere Chance, von der Affiliate-Welt zu profitieren. Es dreht sich alles um die Lautstärke, was bedeutet, dass Sie auffallen müssen, um es zu schaffen.

     

    Wie?

     

    Anreize

     

    Der Wettbewerb in der Online-Welt ist sehr, sehr hoch. Um an der Spitze zu bleiben, müssen Sie Ihren Mitbewerbern immer einen Schritt voraus sein und sicherstellen, dass Sie einen bedeutenden Anteil Ihrer Zielgruppe erreichen. Ermutigen Sie die Benutzer, nicht nur Ihre Website zu besuchen, sondern natürlich zu klicken und die gewünschten Maßnahmen zu ergreifen (Produkt kaufen). Das Erstellen einer Opt-In-Mailingliste ist wahrscheinlich eine der besten Möglichkeiten, potenzielle Kunden zu gewinnen.

     

    Versuchen Sie, Autoresponder zu erstellen, die an diejenigen gesendet werden, die sich anmelden. Bieten Sie ein E-Zine oder sogar einen Newsletter mit Aktualisierung zur Branche Ihrer Nische an. Hier spielen die Werbegeschenke eine wichtige Rolle und können den Ton für die Beziehung zwischen Partner und Interessent angeben. Untersuchungen haben ergeben, dass ein Verkauf normalerweise beim sechsten oder siebten Kontakt mit einem potenziellen Kunden abgeschlossen wird. Geben Sie ihm also einen Anreiz und haben Sie Geduld.

     

    Link Popularität

     

    Ich kann nicht genug betonen, wie wichtig es ist, zielgerichteten Verkehr auf Ihre Website zu lenken. Der Aufbau Ihrer Online-Präsenz und der Besuch Ihrer Website sollten der erste Schritt in Ihrer Strategie sein.

     

    Tun Sie alles in Ihrer Macht stehende, um das höchstmögliche Suchmaschinenranking zu erreichen. Die Popularität von Links ist einer der Bestimmungsfaktoren, mit denen Suchmaschinen ihre Rangfolge festlegen. Dies bedeutet, dass Sie Ihre Link-Popularität steigern müssen, und vielleicht ist der Start einer aggressiven wechselseitigen Link-Kampagne der richtige Weg.

     

    Zusammenfassend lässt sich sagen, dass aus Sicht des Einzelhändlers durch eine Partnerschaft mit einem Partner viel Geld für Werbung gespart werden kann. Aus Sicht des Partners können viele Gewinne erzielt werden, wenn Sie nur das tun, was sie am besten können, Websites erstellen und Werbung schalten. Das ist es, was ich an der Zugehörigkeit liebe, jeder ist glücklich, jeder verdient Geld. Denken Sie nicht, dass es an der Zeit ist, Ihre Einnahmen zu steigern?

    Ben Givon Affiliate Marketing Guru

    With many years of experience in the world of digital marketing, Ben combines his love of affiliate marketing with an international outlook on the real estate markets. From his start in the legal profession to his transition to the world of marketing, his passion for what he does is the driving force behind his success.

    posts you may like: