• Teilen
    Dies

    Share on facebook
    Share on twitter
    Share on linkedin
    Share on email
  • Ben Givons Top-Tipps für das Webinar-Marketing im Jahr 2020

    Webinar-Marketing ist ein effektiver Weg, um Ihre Zielgruppe zu erreichen und zu verführen. Sie können nicht nur neue Qualitäts-Leads sammeln, sondern auch eine Plattform nutzen, um ein bestehendes und potenzielles Geschäft für Kundenbeziehungen aufzubauen.

    Lassen Sie uns in einige Statistiken eintauchen

    Laut ON24s Webinar Benchmarks Report; „Unsere Untersuchungen zeigen, dass die Rolle von Webinaren bei der Förderung des Engagements und der Erweiterung der Pipeline allgemein anerkannt ist. Da die überwiegende Mehrheit der Befragten (95 Prozent) der Meinung ist, dass Webinare einen wesentlichen Teil ihrer Marketingbemühungen ausmachen. Über ein Drittel (38 Prozent) betrachtet Webinare als „kritisch“ für ihre digitale Kommunikation. Weitere 35 Prozent sehen sie als „etwas wichtig“ an. Im Durchschnitt bewerten die Befragten die Bedeutung von Webinaren für ihre digitale Kommunikation auf einer Fünf-Punkte-Skala mit 3,08. Webinare sind ein einfaches Tool, das Marketingfachleuten zur Verfügung steht. Acht von zehn Befragten stimmen zu, dass sie einfach zu erstellen sind. “

    „Zwei Drittel der Befragten (65 Prozent) bieten bis zu fünf Marketing-Berührungen pro Webinar-Erfahrung. Am anderen Ende des Spektrums bieten nur 12 Prozent mehr als zehn Marketing-Berührungen. “

    „Eine überwältigende Mehrheit der Befragten (95 Prozent) verwendet Webinare, um Leads zu generieren, und rund drei Viertel (76 Prozent) geben an, dass Webinare es ihnen ermöglichen, mehr Leads zu erreichen. Die Hälfte der Befragten bewertet die Qualität der durch ihre Webinare generierten Leads als überdurchschnittlich (4 oder 5 auf einer Fünf-Punkte-Skala). Im Durchschnitt bewerten die Befragten die Qualität der durch ihre Webinare generierten Leads auf einer Fünf-Punkte-Skala von 74% mit 3,52. Darüber hinaus gelten Webinare als kostengünstig. Acht von zehn Befragten (80 Prozent) geben an, dass sie dazu beitragen, die Kosten pro Lead zu senken. “

    webinar marketing

    Wenn Sie versuchen, Ihre Markenbekanntheit und Vertrauenswürdigkeit zu steigern und das Engagement der Verbraucher zu steigern, haben Sie Glück. Ben Givon hat alle Antworten! Um diese Art von Ergebnissen aus dem Webinar-Marketing zu erhalten, müssen Sie sicherstellen, dass Sie für die Veranstaltung, den Service oder das Produkt werben. Sie benötigen eine durchdachte, kanalübergreifende Webinar-Marketingstrategie. In diesem Blog-Artikel gibt Ben Givon verschiedene Tipps, mit denen Sie Ihre eigene Webinar-Marketingstrategie einrichten und starten können. Bringen Sie Ihr nächstes Webinar auf die nächste Stufe und heben Sie sich von Ihren Mitbewerbern ab.

    Welche Bedeutung hat eine kanalübergreifende Webinar-Marketingstrategie?

    Bevor wir uns mit der Festlegung einer erfolgreichen Strategie befassen. Sie sollten verstehen, warum es in erster Linie wichtig ist, eine kanalübergreifende Strategie für Ihre Webinar-Marketingkampagnen zu haben.

    Hier sind nur einige wichtige Vorteile, die alle Online-Vermarkter und Werbetreibenden kennen sollten:

    • Es erhöht die Reichweite Ihrer Kunden. Durch die Werbung für Ihr Webinar über verschiedene Marketingkanäle können Sie eine breitere Zielgruppe und potenzielle Verbraucher erreichen.
    • Indem Sie ein breiteres Publikum erreichen, erhöhen Sie die Chancen, mehr Leads zu sammeln. Je mehr Kunden Ihren Marketingkampagnen ausgesetzt sind und die Möglichkeit haben, sich darauf einzulassen.
    • Die Verwendung einer Reihe von Kanälen wird Ihre Zielgruppe anlocken, was die Engagement- und Conversion-Raten erhöhen kann.
    • Eine Webinar-Marketingstrategie, die auf mehreren Plattformen und Kanälen angezeigt wird, gibt Ihrer Zielgruppe das Lenkrad. Indem Sie über verschiedene Kanäle erscheinen, geben Sie Ihren potenziellen Kunden die Möglichkeit, sich auf ihre bevorzugte Weise mit Ihrer Kampagne zu befassen.
    • Es ist ein großartiger Gesprächsstarter für die Verkaufsabteilung. Standardmäßig bitten Webinare um Engagement, was es zu einem perfekten Gesprächsstarter für das Verkaufsteam mit potenziellen Kunden macht.

    Lesen Sie also weiter Teil zwei dieses Blog-Beitrags, um die umsetzbarsten Tipps zur Steigerung Ihrer Webinar-Marketingkampagnen zu finden!

    Ben Givon Affiliate Marketing Guru

    With many years of experience in the world of digital marketing, Ben combines his love of affiliate marketing with an international outlook on the real estate markets. From his start in the legal profession to his transition to the world of marketing, his passion for what he does is the driving force behind his success.

    posts you may like: