• Teilen
    Dies

    Share on facebook
    Share on twitter
    Share on linkedin
    Share on email
  • Coronavirus: Stellen Sie Ihr digitales Marketing-Portfolio mit Ben Givon wieder her

    Die globale Gesundheitskrise hat Unternehmen zur Verzweiflung getrieben. Viele Unternehmen haben ihre Budgets für Werbeausgaben gekürzt und einige haben ihre Konten sogar vorübergehend gesperrt, bis die Covid-19-Pandemie abgeklungen ist. Ein Großteil der Online-Marketing-Agenturen ist derzeit mit sinkenden Budgets, ROI (Kapitalrendite), Leads und Conversions konfrontiert. Wenn Ihre Agentur, wie die meisten Unternehmen im Online-Marketing-Sektor, aufgrund der Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie unter einem Rückgang der Leads und Konvertierungen gelitten hat, sollten Sie nach neuen Konten suchen, um Ihre Konten wiederherzustellen Online-Marketing-Portfolio vor den Folgen von Covid-19.

    In diesen beispiellosen und unsicheren Zeiten kann die Suche nach neuen Wegen zur Wiederherstellung Ihres Online-Marketing-Portfolios ein harter Kampf und eine immense Herausforderung sein. Am Ende des Tunnels ist jedoch immer Licht, da Ben Givon eine Handvoll wirksamer Strategien und Methoden skizziert hat, die Online-Marketing-Unternehmen beim Wiederaufbau und der Wiederherstellung ihrer Online-Portfolios während der Covid-19-Pandemie unterstützen.

    Lassen Sie uns also direkt auf die besten und effektivsten Strategien zur Wiederherstellung Ihrer Online-Marketing-Portfolios während der Coronavirus-Krise eingehen.

    Konzentrieren Sie sich auf Sektoren und Branchen, in denen während des Ausbruchs des Coronavirus ein Anstieg des Verkehrsaufkommens zu verzeichnen war

    The traffic during the coronavirus outbreak - optimize your digital marketing portfolio

    Es ist offensichtlich, dass die Coronavirus-Pandemie verschiedene Sektoren in unterschiedlichem Maße betroffen hat. Die Reise- und Luftfahrtindustrie, Cafeterias und Restaurants sowie das Gastgewerbe sind besonders betroffen und stehen vor einem schwierigen Weg zur Genesung. Andere Sektoren hatten den Vorteil, teilweise oder vollständig offen zu bleiben und ihre Dienstleistungen an die von der Regierung auferlegten Sperrmaßnahmen anzupassen, um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen, während andere Branchen konstant blieben und einige sogar einen Anstieg der Verbrauchernachfrage verzeichneten.

    Wenn Sie sich auf die Sektoren und Branchen konzentrieren, in denen während der Coronavirus-Pandemie ein Anstieg der Verkehrs- und Verbrauchernachfrage zu verzeichnen war, können Sie verschiedene Branchen und Unternehmen erreichen, die einen Anstieg der Nachfrage verzeichnet haben und daher derzeit eher digitale Marketingdienste benötigen. Nennen wir einige dieser leistungsstarken Branchen:

    1. Finanzunternehmen
    2. Wohltätigkeitsorganisationen und gemeinnützige Organisationen
    3. Gesundheit und Medizin
    4. Grüße, Geschenke und Blumen
    5. Geschäftsführung
    6. Körperpflege und Schönheit
    7. On-Demand-Medien

    Wenn Sie sich über die neuesten Nachrichten informieren, wenn Nationen und Staaten aus den Coronavirus-Sperren hervorgehen, kann dies ebenfalls dazu beitragen, die besten Branchen einzugrenzen, um in diesen herausfordernden Zeiten die größte Nachfrage zu erzielen.

    Nehmen wir als Beispiel die Gesundheits- und Medizinindustrie. Dieser Sektor verzeichnete während des Ausbruchs der Coronavirus-Pandemie einen Anstieg des Datenverkehrs und der Nachfrage, insbesondere im Google Anzeigen Network. Mit dem Beginn der Aufhebung der Sperrmaßnahmen sind diejenigen im Gesundheits- und Medizinsektor während der globalen Gesundheitskrise entweder teilweise oder vollständig offen geblieben. Dies deutet darauf hin, dass die Nachfrage in den Bereichen Gesundheit und Medizin stark gestiegen ist, und bietet ihnen daher die Möglichkeit, sich in den Bereich des digitalen Marketings und der digitalen Werbung zu wagen. Hier sind einige der Vorteile, die sich daraus ergeben können, dass diese Branche einer Ihrer Kunden ist:

    1. Nachfrage – Die Gesundheits- und Medizinindustrie ist in den unsicheren und beispiellosen Zeiten, die der Coronavirus-Sturm verursacht hat, entweder teilweise oder vollständig offen geblieben. Verbraucher, die Klarheit über die Unsicherheit des Coronavirus suchen, wenden sich häufig an die Gesundheits- und Medizinbranche, um Antworten auf ihre Fragen zu erhalten. Dies bedeutet, dass ein höheres Verkehrsaufkommen Online-Marketingkampagnen zugute kommen und zu besseren Leistungen und Erfolgen führen kann.
    2. Verfügbarkeit und Zugänglichkeit – Die Gesundheits- und Medizinbranche ist im gesamten Internet zu finden, wobei das Engagement häufig das ganze Jahr über hoch bleibt.
    3. Universelle Natur – Online-Marketing-Strategien für diese Art von Branche können in verschiedenen Geos effektiv funktionieren. Dies bedeutet, dass Sie als Online-Marketing-Agentur einen universellen Ansatz entwickeln und die Strategien verwenden können, die für ein Unternehmen effektiv waren, und sie für andere in anderen Geos verwenden können

    Sie fragen sich vielleicht, “aber ich habe keine Erfahrung im Umgang mit solchen Branchen”, aber diese unsicheren und verzweifelten Zeiten erfordern Anpassungsfähigkeit und Erfindungsreichtum”

    Konzentrieren Sie sich auf präzise Geos und Standorte

    Coronavirus: take care about the geotargeting of your audience

    Die Coronavirus-Pandemie hat den gesamten Planeten betroffen und die Normalität von allen Aspekten des Lebens befreit, einschließlich sozialer Distanzierung, Sperrmaßnahmen, Geschäftsschließungen, weltwirtschaftlicher Kontraktion und so weiter. Verschiedene Nationen, Regierungen und Geos haben jedoch unterschiedlich reagiert, und der Ansatz zur Wiederaufnahme der Geschäftstätigkeit und zur Aufhebung der Sperrbeschränkungen hängt davon ab, welches Land Sie untersuchen.

    Was bedeutet das?

    Im Wesentlichen bedeutet dies, dass zwei separate Unternehmen, die sich unter demselben Dach der Branche befinden und in verschiedenen Ländern ansässig sind, sich wahrscheinlich in unterschiedlichen Situationen befinden, da die Coronavirus-Pandemie langsam nachlässt. Ben Givon schlägt vor, dass Sie auf der Suche nach neuen Wegen zur Diversifizierung, Entwicklung und zum Wiederaufbau Ihres Online-Marketing-Portfolios versuchen könnten, bestimmte Geos und Standorte mit hohen Kundenanforderungen anzustreben.

    Eine effektive und nützliche Strategie, um zu ermitteln, welche Stichwort-Suchbegriffe je nach geografischem Standort im Trend liegen und gut abschneiden, ist Google Trends.

    Daher können Daten von Google Trends als Online-Marketing-Agentur äußerst nützlich sein, um die richtigen Branchen und Unternehmen an den richtigen geografischen Standorten auszuwählen, die während der Coronavirus-Pandemie einen Anstieg der Verbrauchernachfrage verzeichnet haben und erleben.

    Das Erreichen potenzieller Kunden für Ihre Online-Marketing- und Werbedienstleistungen muss zum richtigen Zeitpunkt und am richtigen Ort erfolgen. Timing ist alles während solcher Tests und unsicheren Zeiten …

    Reaching potential clients for your online marketing and advertising services

    Wenn Sie sich an Ihre potenziellen Kunden wenden, um ihnen Ihre digitalen Marketingdienstleistungen anzubieten, um ihr digitales Marketingportfolio wiederherzustellen. Wann und wie die Sperrmaßnahmen aufgehoben werden und wann die politischen Entscheidungsträger die Geschäftstätigkeit und Normalität an jedem bestimmten Standort wieder aufnehmen, ist ein wichtiger Aspekt, den Sie bei der Kontaktaufnahme mit potenziellen Kunden berücksichtigen sollten.

    Ben Givon schlägt außerdem vor, dass Sie in Ihrem Geschäftsfeld die Verwendung von Saisonalität in Betracht ziehen. Als Motiv, um die Effektivität erfolgreicher digitaler Marketingkampagnen bei hoher saisonaler Verbrauchernachfrage hervorzuheben. Wie die Sommer- und Weihnachtszeit. Die Coronavirus-Pandemie hat es zu einer Herausforderung gemacht, an etwas anderes als die Unsicherheit und Bedrohung zu denken. Wenn Sie jedoch einen Blick über den Horizont werfen, können Sie Ihren potenziellen Kunden das Potenzial für einen dauerhaften Mehrwert für Schlüsselelemente wie SEO, Google Quality Scores, Umwandlung-Raten, Leads und ROI demonstrieren, wenn sie sich auf die Entwicklung und Implementierung eines Online-Marketings konzentrieren Kampagne, die einen Ausblick über die Covid-19-Krise hinaus hat.

    Im Gegensatz dazu, dass Ihr Geschäftsfeld auf kurzfristigen Sofortmaßnahmen basiert, die den gestiegenen Anforderungen gerecht werden, empfiehlt Ben Givon, dass Sie mehr langfristige Ziele abdecken. Indem Sie sich auf saisonale Spitzen konzentrieren, teilen Sie Ihren potenziellen Kunden mit, dass Sie sich auf bevorstehende Rückschläge und steigende Kundenanforderungen vorbereitet haben.

    Verfeinern Sie Ihren Vorschlag

    Refine your business proposal - Digital marketing portfolio

    Ben Givon weist auf die wichtigsten Vorschläge hin, die eindeutige Daten liefern. Eine Strategie, mit der der potenzielle Kunde genau verstehen kann, wie Ihr Fachwissen und Ihre Planung seinem Geschäft zugute kommen. Sowohl kurzfristig als auch langfristig, was letztendlich zu mehr Leads und Konvertierungen führen wird. Vergessen Sie nicht, Google Entwicklung zu verwenden, um über die neuesten Stichwort-Suchbegriffe auf dem Laufenden zu bleiben.

    Wenn Sie Unternehmen und Branchen mit erhöhten Anforderungen gezielt ansprechen, bleiben Sie mit Google Entwicklung auf dem Laufenden und erstellen Sie gut durchdachte und überzeugende Vorschläge. Sie können einen neuen Kundenfluss für Ihre Online-Marketing-Agentur aufrechterhalten, der Sie letztendlich in diesen herausfordernden, beispiellosen und unsicheren Zeiten unterstützt.

    Ben Givon Affiliate Marketing Guru

    With many years of experience in the world of digital marketing, Ben combines his love of affiliate marketing with an international outlook on the real estate markets. From his start in the legal profession to his transition to the world of marketing, his passion for what he does is the driving force behind his success.