• Teilen
    Dies

    Share on facebook
    Share on twitter
    Share on linkedin
    Share on email
  • So ziehen Sie mit Ben Givon mehr Besucher aus Google Anzeigen Grants – Teil 2

    Dynamische Suchanzeigen wurden in vielen Google Anzeigenzuschüsse-Konten verwendet, in denen gemeinnützige Organisationen weniger Reichweite haben. Oder sie zielen auf einen bestimmten Sektor ab, in dem es nicht genügend Suchverkehr gibt. Unter diesen Umständen schlägt Ben Givon vor, alle Seiten zu verwenden, um unsere Reichweite so weit wie möglich zu vergrößern. Und führen Sie so viel Qualitätsverkehr wie möglich zur Website unseres Kunden. Versuchen Sie außerdem, möglichst viele kostenlose Google-Werbeausgaben zu verwenden. Förderung und Steigerung der Markenbekanntheit.

    This leads us to the next point on Ben Givon’s suggestion if you have a large account that has access to a plethora of quality traffic and nearly maxed out your grants spend. You could be more precise and start pinpointing specific URLs that you want to use for your dynamic search ads. This is where you can obtain collective themes within your website without having to set up a specific page feed.

    Google hat die vollständige Kontrolle über die Seite, auf die der Datenverkehr geleitet wird (basierend auf den von Ihnen angegebenen Einstellungen). Zusätzlich zu allen Überschriften und der angezeigten URL für Ihre Anzeigen. Die beiden Bereiche, die ein Vermarkter mit einem Konto für dynamische Suchanzeigen anpassen kann, sind beide Beschreibungszeilen. Angenommen, Sie sind besorgt darüber, wie Ihre Marke dargestellt wird. Welchen Schlagzeilen setzen Sie Ihre Zielgruppe aus? Oder wenn Sie mit der Art der in Ihren Anzeigen gemachten Angaben vorsichtig sein müssen. Dann zögern Sie möglicherweise, dynamische Suchanzeigen zu verwenden.

    Versuchen Sie es mit automatisierten Geboten, um Einschränkungen bei den Kosten pro Klick zu vermeiden

    Dynamische Suchanzeigen können die Reichweite Ihrer Zielgruppe im Such-Werbenetzwerk erhöhen. Sie können Ihnen dabei helfen, neue Keywords zu finden, die Sie letztendlich in Ihre Werbekampagnen implementieren können. Obwohl dieses Anzeigenformat nicht auf Keywords ausgerichtet ist, können Sie die Suchbegriffe in den Berichten überprüfen. Identifizieren Sie, welche Begriffe aus den Kampagnen für dynamische Suchanzeigen konvertiert wurden. Anschließend können Sie diese neuen Begriffe als neue Zielschlüsselwörter in das Konto einfügen.

    The next step is to check that there isn’t any repetition or overlap. Ben Givon advises you to brainstorm and set up a list of negative keywords for all the non-dynamic Search Ads campaigns that you are running. You will want to do this because it will help to avoid any overlaps and prevent the DSA campaign from damaging any other efforts in your search campaigns in the Google Ad Grants account. Consequently, you could add this list to every DSA campaigns, and then regularly return and update your target keywords list. It will ensure that the account is as efficient as possible by minimizing wasted ad spend and any potential unwanted overlap.

    Nachdem wir die ersten beiden Phasen der Gewinnung von mehr Traffic aus Google Anzeigen Grants behandelt haben, ist es an der Zeit, mit der letzten Problemumgehung fortzufahren.

    Versuchen Sie es mit automatisierten Geboten, um Einschränkungen bei den Kosten pro Klick zu vermeiden

    Versuchen Sie es mit automatisierten Geboten, um Einschränkungen bei den Kosten pro Klick zu vermeiden

    Die letzte Problemumgehung für Ihre Google Anzeigen Grants-Konten ist die Verwendung automatisierter Gebote. Der vielleicht größte Nachteil bei Google Anziehen Grants-Konten besteht darin, dass Google die maximalen Kosten pro Klick bei Verwendung manueller Gebotsstrategien begrenzt. Derzeit beträgt der maximale Gebotsbetrag in einem Google Anzeigen Grants-Konto zwei Dollar. Alles, was über diesem Schwellenwert liegt, wird blockiert, da das Gebot zu hoch ist.

    A screenshot of a cell phone

Description automatically generated

    Was bedeutet das? Grundsätzlich bedeutet dies, dass Sie mit der CPC-Obergrenze von zwei Dollar leben müssen. Zuerst fühlt es sich an, als hätten Sie eine unbewegliche Barriere erreicht. Die einzige Möglichkeit besteht darin, diese Keywords auf ein kostenpflichtiges Konto zu übertragen und mit der Bezahlung dieser Schlüsselwörter-Liste zu beginnen. Aber bevor Sie mit der Waffe springen, sollten Sie versuchen, die CPC-Beschränkung mithilfe automatisierter Gebote zu umgehen. Wechseln Sie auf der Einstellungsseite Ihrer Kampagne zum Abschnitt Bieten. Durch Klicken auf das Dropdown-Menü können Sie aus einer Liste anderer Gebotsoptionen von Target CPA, Target Impression Share auswählen, um Konvertierungen zu maximieren.

    Angenommen, Sie konzentrieren sich ausschließlich darauf, mehr Verkehr zu sammeln, ohne dafür zu bezahlen. Ihr Hauptziel ist es, das Budget der Google Anzeigen Grants so gut wie möglich zu nutzen. Die Option Klicks maximieren kann eine geeignete Auswahl für Sie sein.

    Wenn Sie ein starkes Konto mit einer guten Erfolgsbilanz positiver Konvertierungen-Daten haben, können Sie Ziel-CPA auswählen oder Konvertierungen maximieren. Viele Werbetreibende verwenden automatisierte Gebote in ihren Google Anzeigen Grants-Konten und hängen von den Kampagnenspezifikationen ab. Die bestehende Konkurrenz, die CPC-Gesamtsummen, erhalten häufig mehr als das Doppelte des Betrags, den sie mit dem maximalen CPC-Limit von zwei Dollar festlegen könnten.

    Nutzen Sie Ihren gesamten Google Anzeigen Grant für gemeinnützige Organisationen!

    Für den Fall, dass Google Anzeigen Ihnen mindestens 10.000 US-Dollar an kostenlosen Werbeausgaben einbringt. Sie sollten versuchen, möglichst alles zu nutzen, um Ihre gemeinnützige Organisation zu entwickeln und die Reichweite Ihrer Zielgruppe zu vergrößern. Verwenden Sie also das, was Sie in diesem Beitrag gelernt haben. Beseitigen Sie die Hürden, die die Google Anzeigenzuschüsse haben. Mit diesen drei Tipps können Sie den Qualitätsverkehr auf Ihrer Website erhöhen und letztendlich Ihre Konvertierungen-Rate steigern.

    Ben Givon Affiliate Marketing Guru

    With many years of experience in the world of digital marketing, Ben combines his love of affiliate marketing with an international outlook on the real estate markets. From his start in the legal profession to his transition to the world of marketing, his passion for what he does is the driving force behind his success.